Wie wird´s gemacht?

So wird´s gemacht!

Installation und Montage:

Das Controme Gateway ist für den Einsatz im Elektroverteiler bestens geeignet (Hutschienenmontage). Bei einer Installation im Heizkreisverteiler liegen Befestigungslaschen bei.

In der Ver­ka­be­lung gibt es kei­nen Unter­schied zu Sys­te­men mit Raum­ther­mo­sta­ten. Anstatt Ther­mo­sta­ten, wer­den in jedem Raum die heiz­Ma­na­ger Tem­pe­ra­tur­sen­so­ren instal­liert. Diese sind in unter­schied­lichs­ten Aus­füh­run­gen ver­füg­bar. Für die Unterputz-Variante sind pas­sende Abde­ckun­gen für alle gän­gi­gen Schal­ter­pro­gramme verfügbar.

Bei Nach­rüs­tun­gen wird ein­fach in jedem Heiz­kreis­ver­tei­ler ein heizManager-Gateway instal­liert und mit den Stel­lan­trie­ben und den Controme-Temperatursensoren ver­bun­den. Über LAN oder Power-LAN (über das Strom­netz) wird das Gate­way dann mit dem Internet-Router verbunden.

Gateway und APP:

Die Kon­fi­gu­ra­tion und Ein­rich­tung des heizManager-Systems erfolgt ganz ein­fach am Smart­phone, Tablet oder PC nach bei­lie­gen­der Anlei­tung und dau­ert bei einem Ein­fa­mi­li­en­haus nur 5 Minu­ten. Natür­lich ste­hen wir bei Fra­gen jeder­zeit zur Verfügung.

heizManager Unterputz / Aufputz Temperaturfühler:

Damit sich das heizManager-System perfekt in Ihr Haus/Ihre Wohnung integriert, gibt es die heizManager Raumtemperaturfühler passend für fast alle Schalterprogramme. Für die Aufputz-Montage liefern wir heizManager Raumtemperaturfühler in einem reinweißen Kunststoffgehäuse.

Powerline - macht den heizManager nachrüstbar:

Für den Neubau empfehlen wir, einen Internetanschluss (Netzwerkanschluss vom Router) in den Elektro- bzw. Heizkreisverteiler zu legen. Bei einer Nachrüstung kann das heizManager-Gateway einfach über Powerline-Adapter mit dem Internet verbunden werden.

* Es können ausschließlich von Controme gelieferte Temperatursensoren verwendet werden.

* Controme verwendet für die Kalender-Funktionen des Controme heizManager Datenschnittstellen von Google. Zur Verwendung der Kalender-Funktion ist deshalb zusätzlich zum Controme-Web-Account ein kostenloser Google Account notwendig.